StartseiteUnsere PublikationenÜber UnsIDS-Webseite

Unsere Publikationen:

amades

Wissenschaftliche Einzelveröffentlichungen

Nachdrucke

Schnäppchenmarkt

Subskriptionsliste

Allgemein:

Startseite

AGB

Versandkosten

Hilfe

Impressum

Widerrufsrecht

Datenschutz

Einkaufen:

Warenkorb anzeigen

Zur Kasse gehen

Ihr Konto

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR


Wissenschaftliche Einzelveröffentlichungen im IDS-Verlag

Die Sprach-Checker (Asenova, Desislava/Atanasova, Selina/Bilge, Elif/D’Aguanno, Chanel/Demir, Zehra/Dimitrova, Angelina/Fetov, Selina/Jesionowska, Liliana/Ouchem, Raed/Schleich,
Charlotte/Steurer, Immanuel/Faust, Anke/Möhrs, Christine/Schoppa-Briele, Elena): Der Wörter-Sammel-Koffer oder die Eule & ihre neuen Freunde aus der Neckarstadt

ISBN: 978-3-938831-58-5
Erscheinungsjahr: 2023 (2., leicht veränderte Auflage)
Seitenzahl: 44
Gewicht: 0,200 kg
Bindung: Softcover
Verlag: Leibniz-Institut für Deutsche Sprache, Mannheim


Die Eule ist zu Besuch in der Neckarstadt: Sie ist auf Reisen und sammelt in ihrem Wörter-Sammel-Koffer Wörter aus vielen verschiedenen Sprachen. Ob sie in der Neckarstadt wohl auch fündig wird? Auf ihrem Streifzug durch den Stadtteil trifft sie andere Tiere, mit denen sie viele spannende Abenteuer erlebt und durch die sie allerlei neue Wörter für ihren Koffer aufschnappt. Die Geschichte wurde in einer Workshopreihe des Projektes „Die Sprach-Checker – So sprechen wir in der Neckarstadt“ von Grundschulkindern aus der Neckarstadt-West entwickelt und von den Kindern selbst illustriert. Begleitet wurden die kleinen Sprach-Checker dabei von der renommierten Kinderbuchautorin und Illustratorin Anke Faust.

Das Projekt "Die Sprach-Checker - So sprechen wir in der Neckarstadt" ermöglicht es Kindern und Jugendlichen aus dem Vielfaltsquartier Neckarstadt-West in Mannheim, gemeinsam mit Sprachforschenden des Leibniz-Instituts für Deutsche Sprache ihre individuelle(n) Sprache(n) und die Sprache(n) in ihrer direkten Umgebung neu zu entdecken. Dabei wird im Projekt ein Citizen Science-Ansatz verfolgt, bei dem die Beteiligten aktiv in alle Forschungsschritte eingebunden sind. Das Buch fasst die Ergebnisse der ersten Erkundungsreisen der Sprach-Checker zusammen. Die von Grundschulkindern gestaltete Geschichte um eine Eule bildet den Hauptteil des Buches. Außerdem sind die Ergebnisse zweier Aktionen mit jugendlichen Sprach-Checkern beschrieben, die einerseits in einer Videowerkstatt sprachbiografische Interviews entwickelt und gedreht sowie andererseits den öffentlichen Raum der Neckarstadt-West in Bildern mit der Methode des Linguistic Landscapings erforscht haben. Die Kartierung des Stadtteils durch die Jugendlichen ist über die App "Lingscape" zugänglich.

Das Projekt wurde von der Jury des Wettbewerbs "Auf die Plätze! Citizen Science in deiner Stadt" 2022/2023 als eines von drei ausgezeichnet. Der Wettbewerb wird von Wissenschaft im Dialog und dem Museum für Naturkunde Berlin in enger Zusammenarbeit mit der Citizen-Science-Plattform Bürger schaffen Wissen umgesetzt. Gefördert wird das Verbundprojekt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Der Wettbewerb zielt darauf ab, Bürgerinnen und Bürger zum Mitforschen einzuladen und Impulse für eine nachhaltige Verankerung von Citizen Science vor Ort zu schaffen.

Diese Publikation können Sie als Open Access-Dokument unter nachstehendem Link kostenlos als PDF-Datei abrufen:
» https://ids-pub.bsz-bw.de/frontdoor/index/index/docId/12247

5,00 EUR

inkl. 7% USt. zzgl. Versand

Anzahl:   St.