StartseiteUnsere PublikationenÜber UnsIDS-Webseite

Unsere Publikationen:

amades

Wissenschaftliche Einzelveröffentlichungen

Nachdrucke

Schnäppchenmarkt

Subskriptionsliste

Allgemein:

Startseite

AGB

Versandkosten

Hilfe

Impressum

Widerrufsrecht

Datenschutz

Einkaufen:

Warenkorb anzeigen

Zur Kasse gehen

Ihr Konto

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

amades - Arbeitspapiere und Materialien zur deutschen Sprache

Nummer 39:
Christina Bankhardt: Tütel, Tüpflein, Oberbeistrichlein. Der Apostroph im Deutschen

ISBN: 978-3-937241-31-9
Erscheinungsjahr: 2010
Seitenzahl: 176
Gewicht: 0,300 kg
Bindung: Paperback
Verlag: Institut für Deutsche Sprache, Mannheim


Thomas' Mann und Hans' Wurst geh'n über'n Ku'damm.

Der Gebrauch des Apostrophs ist heute wie bereits seit Jahrhunderten umstritten. Seine inflationäre Setzung wie im obigen Beispiel wird mit Kulturverlust und Sprachverfall assoziiert. Aber wie entwickelte sich die Verwendung des Apostrophs in der deutschen Schriftsprache? Dieser Frage widmet sich die Untersuchung "Tütel, Tüpflein, Oberbeistrichlein" von Christina Bankhardt.

Die Betrachtung des Apostrophgebrauchs beginnt im 15. Jahrhundert und wird verfolgt bis hin zu seiner amtlichen Normierung. Daran anschließend wird der Usus Scribendi bezüglich des Apostrophs im 21. Jahrhundert genauer beleuchtet und anhand der geltenden Rechtschreibregelungen bewertet.



25,00 EUR

inkl. 7% USt. zzgl. Versand

Anzahl:   St.